Einzeltherapie

Einzeltherapie

Freiraum zum Nachspüren

Auf die Regungen unserer Gefühle und unseres Körpers achten

In geschütztem, wohltuendem Rahmen,
mit wertschätzender, kompetenter Begleitung,
wohlwollend, neugierig, akzeptierend...

Was bewegt mich gerade,
in diesem Moment?

Welche tiefen Bedürfnisse stehen dahinter?
Welche inneren Konflikte drängen nach einer Lösung?
Welche negativen Selbstbewertungen belasten mich?

Wohin will es sich entwickeln?
Was ist der nächste stimmige Schritt
hin zu Kraft, Lebendigkeit und Freude.

Innere Selbstfürsorge

Innere Wunden brauchen Fürsorge und Schutz zum Heilen.

Aus unserer Lebensgeschichte tragen wir noch manche Wunde mit uns.
Diese wunden Teile in uns, oft “innere Kinder”
brauchen Beachtung,
Beistand, Fürsorge, Schutz
und Wohlwollen.

Mit neuem Erleben des Gesättigtseins
können wir so unseren Alltag
mit mehr Kraft und Freude leben.

Äußere Selbstfürsorge

Im bewußten, klaren Handeln gestalten wir aktiv unser Leben

  • Wem oder was möchte ich meine Zeit geben?
  • Was tut mir gut?
  • Welche Menschen tun mir gut?
  • Wo will ich in meinem Alltag etwas Neues wagen?
  • Was gibt meinem Leben Sinn, Freude, Lebendigkeit?

Focusing

Dem
was in mir schlummert,
keimt, rumort,
wütet, lebt,

achtungsvoll,
wohlwollend,
geduldig und mutig Aufmerksamkeit schenken,

so dass es sich
in diesem
warmen und standhaften Licht heilsam entwickeln kann.

Zitat

Weder die Bibel, noch die Propheten, weder Freud noch die Forschung, weder die Offenbarung Gottes noch des Menschen können Vorrang vor meiner Erfahrung haben.
(Carl Rogers)

Markus Hirt
Paar- und Familientherapie

Hübschenrieder Str. 12
86911 Riederau